Ekomi
50000 Kunden
Einladungen Geburtstag, Arztrezept blau

Einladungen Geburtstag, Arztrezept blau

Artikelnummer: 040070
Größe: 10,5 x 14,8 cm (DIN A6, geschlossen)
Digitaler Offsetdruck auf hochwertiges, mattgestrichenes 300 g/m² Bilderdruck-Papier. Mattes und stabiles Papier, das den Karten einen edlen Eindruck verleiht.
Bitte wählen Sie:
Kartenart
Anzahl inkl. MwSt. zzgl. Versand
Bei Bestellungen ab 75 Euro inkl. MwSt. versenden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferzeit (Deutschland) 1-3 Arbeitstage (detailierte Informationen)

Schneller und günstiger Versand Höchste Qualität Einfach Zahlen

Kundenbewertungen zu diesem Artikel: 5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

28.02.2017
5 Sterne
Einfach zu erstellen, schnell erhalten
22.04.2014
5 Sterne
Fanden wir sehr witzig – wurde wie im Internet dargestellt geliefert.

Kunden, die diese Karte betrachtet haben, haben sich auch folgende Produkte angesehen ...

Ausgefallene Einladungskarte zum Geburtstag im Stile eines Arztrezeptes in Blau

Diese einzigartige Einladungskarte ist humorvoll wie ein Arztrezept gestaltet. Verteilen Sie als Einladung zu Ihrer Feier diese Anweisung an Ihre Gäste zu deren eigener Gesundheit! Grundsätzlich handelt es sich hierbei um eine äußerst flexible Einladungskarte, weil Sie den Anlass der Einladung selber eintragen können. Wie auf einem Rezeptvordruck gibt es verschiedene Felder, die ausgefüllt werden können. Garniert ist dieses Design mit lustigen Anspielungen auf mögliche Unpässlichkeiten, die jedoch nicht als Begründung für ein Nichterscheinen auf der bevorstehenden Party verwendet werden dürfen. Zusätzliche Individualisierungsoptionen bestehen in der Auswahl weiterer Anweisungen, die stilecht medizinischen Sprachgebrauch aufweisen. Diese Karte zum Geburtstag ist kurz und knapp sehr Informativ gestaltet. Hat der zukünftige Gast die erste Überraschung überwunden, erfährt er schnell Grund und Ort der Einladung - alles, was Ihre Gäste wissen müssen steht auf der ersten Seite. Weitere Daten brauchen nicht eingetragen zu werden. Nur noch unterschreiben und fertig. Verdonnern Sie Ihre Freunde und Bekannten mit dieser Einladungskarte zu einer Zwangsparty. Wer nicht freiwillig kommt, wird eingewiesen! Leider können Sie die Kosten für die Feier trotzdem nicht von Ihrer Krankenkasse übernehmen lassen.
Familieneinladungen.de ist ein Angebot der imprinto GmbH unterstützt von hd7b.de