Ekomi
Einladungskarten für Teens Übersicht

Einladungskarten für Teens - Einladungen zum Geburtstag

Wählen Sie aus unseren Designs für Einladungskarten für Teens zum Geburtstag Ihre Vorlage für die Einladung und gestalten Sie ihre persönliche Einladung für Teens. Die Einladungskarte können Sie online erstellen, wir drucken und verschicken die Karten schnell …

Schneller Versand Höchste Qualität Einfach Zahlen

Wählen Sie aus unseren Vorlagen und gestalten Sie Ihre Einladungskarten selbst ...

Vorlagen für Einladungskarten für Teens selbst gestalten und online drucken lassen

Originelle Einladungen für Teens mit Bild und Ideen für Texte zum Geburtstag finden Sie in unseren Vorlagen. Muster für Geburtstagseinladungen für Ihre Kinder können Sie bei Familieneinladungen.de selbst online erstellen und selber gestalten. Ihr Entwurf der Einladung zum Geburtstag für Teens (Jungen und Mädchen) wird bei uns gedruckt und in den Versand gegeben. Eine perfekte Vorbereitung für den lustigen Geburtstag. Der Teenager wird bestimmt mit dem Design der Einladungskarte zur Geburtstagsfeier zufrieden sein. Vorschläge für Geburtstags-Einladungen mit Foto und Text und Einladungskarten für Teens bestellen und drucken Sie einfach hier.
Wird Ihr Spross vielleicht sogar 18 Jahre alt? Zur Volljährigkeit muss es natürlich eine ganz besondere Feier sein, genauso wie spezielle, ausgefallene Einladungskarten. Bei einer richtig großen Feier müssen natürlich auch genug Geburtstagseinladungskarten verschickt werden. Genau für solche Fälle ist unser Onlineshop bestens geeignet. Hier können Sie günstige, aber dennoch qualitativ hochwertige Einladungskarten drucken lassen. Und das Beste daran ist, dass Sie sich Ihre eigene Einladungskarte zusammenstellen können. Sie haben die Möglichkeit ein Bild von dem Geburtstagskind einzufügen, was auf den ersten Blick einiges her macht. Durch unsere modernen Digitaldruckmaschinen erhalten Sie ein erstklassiges Ergebnis und können dies sogar schon wenige Tage nach der Bestellung in Händen halten. Wir sind bekannt für unseren schnellen Versand. Sicher und gut verpackt werden die Einladungskarten für Ihren Teenager dann an Sie verschickt. Möchte Ihr Sohn seinen 16. Geburtstag groß mit all seinen Freunden feiern? Überraschen Sie Ihren heranwachsenden Nachwuchs doch mit ausgefallenen, witzigen Einladungskarten die ihn begeistern werden. Fügen Sie einen lustigen Spruch oder Reim ein und ein originelles Foto aus der Kindheit, als Ihr Spross noch in den Windeln lag. Auch die geladenen Gäste sind sicherlich von so einer besonderen Einladungskarten zum Geburtstag des Teens erfreut. Keine einfache Geburtstagseinladungskarte könnte unsere originell designten Vorlagen zum selbst gestalten übertreffen.
Entscheiden Sie sich doch für die Blau/Schwarze Party-Einladung mit den Tanzenden Menschen auf der Titelseite. Dies zeigt gleich dass die Geburtstagsfeier zum 16. etwas ausgefallenes wird. Oder wählen Sie die Einladungskarte mit dem Skateboard-Fahrer auf der Front, was natürlich sehr passend wäre, falls Ihr Sohn dieses Hobby in seiner Freizeit betreibt. Sie werden sehen, die Feier zum Geburtstag des 16. Wiegenfestes Ihres Sohnes wird ein voller Erfolg bei Ihm und all seinen Gästen.

Das Teenager-Alter

Die Zeit der Kindergeburtstage ist vorbei und Ihr Kind möchte nun seinen Geburtstag mit seinen Freunden unter sich feiern? Hier finden Sie eine Vielzahl von Einladungskarten, die ganz speziell für Teenager entworfen und sehr individuell und altersgerecht designed wurden!

Als Teenager bezeichnet man in der Regel Jugendliche, die sich zwischen dem 13. Und 19. Lebensjahr befinden. Es handelt sich hier nur um die englischen Zahlenwörter, die auf das Wort „teen“ enden. Unter der Jugend selbst wird in westeuropäischer Kultur sowie der deutschen Strafmündigkeit die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsensein verstanden, also etwa die Zeit zwischen dem 13. und dem 21. Lebensjahr.
Historisch gesehen ist der Begriff Jugend relativ jung und kam erst um 1800 auf. Ursprünglich wurde der Begriff des Jugendlichen mehrdeutig besetzt („Jugend ist Trunkenheit ohne Wein“) und diente auch zur Distanzierung von einer Personengruppe, die als gefährdet definiert wurde. Beispielsweise bezeichnete der Begriff in der Jugendhilfe der 1880er Jahre eine männliche Person aus der Arbeiterklasse, welche sich zwischen dem 13. und dem 18. Lebensjahr befand und Tendenzen zur Verwahrlosung, Kriminalität hatte und der eine Empfänglichkeit für sozialistisches Gedankengut unterstellt wurde. Erst im Zuge der Jugendbewegung nach 1990 wurde die eher negative Auslegung des Begriffs, welche die Jugend als eine Unreife und Gefährdung bezeichnete, durch ein positives Bild ersetzt. Nach dem Ersten Weltkrieg entstand im Rahmen nationalistischer Strömungen ein politischer Jugendmythos, welcher die Jugend als den Motor der Geschichte bezeichnete ganz nach dem Motto „Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“. In der nationalsozialistischen Propaganda war etwa Hitler der junge Führer.
Insgesamt wirkte aber das erste negativ geprägte Bild der Jugend in der Industriegesellschaft weiter und kommt besonders in Zeiten, in denen gesellschaftliche Umbrüche stattfinden, zum Vorschein. Dies zeigte die Diskussion um Jugendgewalt und Jugendkriminalität in den 1990er Jahren: Jugendliche stellen eine Bedrohung und Gefährdung dar.
Generell kann die Jugend auf verschiedene Arten betrachtet werden: einerseits bezeichnet der Begriff eine Phase im Leben eines Menschen und andererseits ist damit eine eigenständige Gruppe von Menschen gemeint. Als Beginn der Jugendphase wird meistens die körperliche Geschlechtsreife gewählt, als Ende dieser Phase das Erreichen von emotionaler als auch finanzieller Autonomie gegenüber den Eltern bzw. erziehungsberechtigten Personen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Familieneinladungen.de | Einladungskarten für Teens 4.8 von 5 Punkten bei der Kundenbewertung erreicht hat? (bei 729 Bewertungen)
Familieneinladungen.de ist ein Angebot der imprinto GmbH unterstützt von hd7b.de